Superzellen- Right mover, Left mover ? Wetterwissen kurz und knapp

Im Zusammenhang mit Gewittern sprechen wir oft von sog. „Right movern“ und viele fragen sich sicher, was ist das eigentlich?

Es ist so, dass rotierende Superzellen oft dazu neigen nach rechts oder in manchen Fällen auch nach links aus der Hauptströmung auszuscheren. Diese ausscherenden Superzellen bezeichnet man im Fachjargon dann als right oder left Mover. Anhand von Radar und Satellitenbildern lässt sich dieses Ausscheren sehr gut erkennen. Wir haben für euch mal ein Beispiel aus Süddeutschland aufgenommen.

Achtet auf die Strömung der übrigen Zellen und auf das „ausscheren“ der großen Gewitterzelle in der Bildmitte.

ANZEIGEN

Weitere Beiträge:


Dienstag, 15 Februar 2022 11:09

Weiterhin rechnen die Modelle am Donnerstag bis Samstag schwere Sturmlagen. Am Donnerstag bzw. in der Nacht zu Donnerstag können Sturmböen, bis...

Donnerstag, 09 September 2021 07:46

Gewittervorhersage des European Storm Forecast Experiment (Estofex).    Level  0 This level is valid for the area that...

Samstag, 21 August 2021 19:44

Ein Stufe 2 wird vorhergesagt für das Risiko heftiger Gewitter mit ergiebigen Starkregen, ergiebiger gewittriger schauerartiger Niederschlag,...

Samstag, 24 Juli 2021 09:55

Ein Stufe 2 wurde ausgegeben wegen dem Risiko unwetterartiger Gewitter mit heftigem Starkregen ( 20 bis 40 mm / h teils mehr ), Hagel ( 2 bis 5 cm...

Dienstag, 13 Juli 2021 09:03

Ein Stufe 3 wurde ausgegeben wegen des Risikos von ergiebigen Dauerregen mit Mengen von bis zu 200 mm in den kommenden 36 Stunden ! Ein Stufe 2...

Montag, 12 Juli 2021 11:39

  Für die kommenden Tage werden über NRW sehr hohe Regensummen gerechnet. Dabei kann es von Dienstag bis Donnerstag vor allem über dem südlichen...

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.