Ergiebiger Dauerregen über NRW erwartet

 

Für die kommenden Tage werden über NRW sehr hohe Regensummen gerechnet. Dabei kann es von Dienstag bis Donnerstag vor allem über dem südlichen NRW aber auch über der Eifel Regenmengen von 100 bis 150, teils auch 200 mm geben. Ursache sind mehrere Starkregengebiete die in rascher Reihenfolge über NRW hinwegziehen werden und dabei enorme Regenmengen da lassen. Es handelt sich dabei oftmals um schauerartig verstärkte Regenfälle, teilweise mit eingelagerten Gewittern.

Es werden vor allem über der Eifel aber auch von Bonn über den östlichen Rhein-Sieg-Kreis bis ins oberbergische Land die höchsten Summen gerechnet.

Aufgrund der Regenmengen sind starke Überflutungen, Hochwasser an Bächen und Flüssen und Erdrutsche zu erwarten. Da hohe Regensummen auch am Oberrhein erwartet werden, wird auch der Pegel des Rheins deutlich steigen. Auf den Straßen ist mit herabgesetzter Sicht und starkes Aquaplaning zu rechnen. Es besteht hohes Unwetterrisiko.

ANZEIGEN

Weitere Beiträge:


Samstag, 24 Juli 2021 09:55

Ein Stufe 2 wurde ausgegeben wegen dem Risiko unwetterartiger Gewitter mit heftigem Starkregen ( 20 bis 40 mm / h teils mehr ), Hagel ( 2 bis 5 cm...

Dienstag, 13 Juli 2021 09:03

Ein Stufe 3 wurde ausgegeben wegen des Risikos von ergiebigen Dauerregen mit Mengen von bis zu 200 mm in den kommenden 36 Stunden ! Ein Stufe 2...

Montag, 12 Juli 2021 11:39

  Für die kommenden Tage werden über NRW sehr hohe Regensummen gerechnet. Dabei kann es von Dienstag bis Donnerstag vor allem über dem südlichen...

Montag, 12 Juli 2021 10:09

Ein Stufe 1 wird vorhergesagt für das Risiko möglicher starker Gewitter mit Starkregen lokal sind unwetterartige Entwicklungen ( Stufe 2 ) nicht...

Donnerstag, 08 Juli 2021 09:10

Ein Stufe 2 wird ausgegeben, wegen der Gefahr schwerer Gewitter mit heftigem Starkregen, Hagel und schweren Sturmböen ! Tornadogefahr ! Ein Stufe 1...

Mittwoch, 30 Juni 2021 08:32

Ein Stufe 2 wird vorhergesagt für lokale schwere Gewitter mit heftigem Starkregen, Hagel und Sturmböen, teilweise sind auch extreme Regenfälle (...

ANZEIGEN

Aktuelle Warnungen

Anzeigen

Gewittervorhersage

Blitzortung

Social Media

Unsere Partner

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.