Bisher heißester Tag des Jahres, später Gewitter

Der heutige Tag wird voraussichtlich der bisher heißeste dieses Jahres. Das versprichen jedenfalls die aktuellen Vorhersageläufe der verschiedenen Wettermodelle.
Wie warm es dann tatsächtlich wird, das wird sich im Laufe des Tages dann zeigen. Über unsere Facebookseite könnt Ihr uns eure vor Ort herschende Temperatur mal melden, dann schauen wir mal wer es am wärmsten hat.

Mit der Wärme kommt heute aber auch Feuchte ins Spiel was wir später dann wieder als Schwüle empfinden. In dieser schwülwarmen Luft sind dann ab dem Nachmittag teils heftige Gewitter mit Sturmböen und auch größeren Hagel möglich. Wo genau es rumpelt das bleibt abzuwarten, klar ist aktuell das die ganze Lage durch eine Konvergenzzone, also einer Zone aufeinander laufender Winde, ausgelöst wird. Diese Konvergenzzone schwenkt zum Nachmittag dann von Westen nach Nordrhein-Westfalen herein. Über Belgien sind bereits erste kleinere Gewitter aktiv die sich im weiteren Tagesverlauf noch verstärken dürften.


Also, heute bei Freizeitaktivitäten, stets den Himmel im Auge behalten.

Aktuelle Warnungen

Waldbrandindex

Anzeigen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.